20. September 2018

Luxemburger Fonds – innovativ und zuverlässig

Mit einem verwalteten Vermögen von rund 4,2 Billionen Euro, rund 300 Verwaltungsgesellschaften/AIFMs, die 70% der europäischen OGAW-Fonds innerhalb der EU und an Orten bis nach Chile und Japan verkaufen, bietet das Großherzogtum heutzutage ein nachgewiesen sicheres Umfeld für Fondsinvestitionen. 

Luxemburger Fonds sind „erprobt“; der Kauf einer Sicav ist etwas, mit dem sich viele institutionelle Anleger vertraut gemacht haben. Wie ist die Entwicklung entstanden und wie behauptet Luxemburg seine führende Position?

Über den untenstehenden Link gelangen Sie zum Beitrag, inklusive Video-Interview.

Link: Interview mit Arne Bolch “Luxembourg funds – innovative and reliable”

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 08.04.2020

    GSK Update: Gerichtsverfahren in Zeiten der Krise

    Mehr lesen
  • 07.04.2020

    GSK Update: Corona-Krise: Gesetzgeber ermöglicht virtuelle Hauptversammlung

    Mehr lesen
  • 07.04.2020

    GSK Update: Unternehmensfinanzierung in Zeiten von Corona – Welche staatlichen Programme gibt es?

    Mehr lesen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral