24.01.2019

Lawyer European Awards 2019: GSK Luxemburg in der engeren Auswahl als „Anwaltskanzlei des Jahres: Benelux“

Bei den „European Awards 2019“ haben die Herausgeber des internationalen Branchenmagazins „The Lawyer“ GSK Luxembourg in der Kategorie „Anwaltskanzlei des Jahres: Benelux“ in die engere Auswahl genommen. 

„Wir freuen uns sehr, dass sich die positive Entwicklung von GSK Luxemburg fortsetzt. Unsere Nominierung für ‘The Lawyer European Awards 2019’ im zweiten Jahr in Folge unterstreicht diesen Erfolg“, so Andreas Heinzmann, International Partner bei GSK Stockmann in Luxemburg.

Dr. Oliver Glück, Managing Partner bei GSK Stockmann ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Nominierung und die internationale Anerkennung. Sie spiegeln die hohe Qualität unserer Dienstleistungen im Rechtsbereich wider, die unsere Luxemburger Kollegen bieten und bestärken das Internationalisierungsbestreben von GSK Stockmann. Gleichzeitig sehen wir die Nominierung auch als Erfolg der Gesamtkanzlei mit einer Vielzahl gemeinsamer deutscher Mandanten.“

Mit der Ernennung des Luxemburger Partners Andreas Heinzmann zum neu geschaffenen International Partner im November 2018 untermauert GSK seine internationale Ausrichtung und führt den eingeschlagenen Weg der Modernisierung konsequent fort.

Das stark international ausgerichtete Luxemburger Büro von GSK ist bereits kurz nach seiner Gründung im Frühjahr 2016 auf Erfolgskurs gegangen. Das rasant gewachsene Luxemburger Team berät eine internationale Mandantschaft in grenzüberschreitenden Transaktionen und Projekten in den Bereichen Investmentfonds, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Immobilien, Kapitalmarkt, Finanzierungen, (Bank-)Aufsichtsrecht sowie Steuerrecht. Neben Europa hat auch das stetig wachsende Geschäft aus Asien zu diesem Wachstum beigetragen. 

Luxemburg ist als führender Finanzplatz in Europa eine wichtige Plattform für die Entwicklung und Nutzung verschiedenster Finanzprodukte durch internationale Investoren. Weitere Industriezweige entwickeln sich ebenfalls positiv, was dem Standort weitere Stabilität verleihen dürfte.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 01.04.2021

    GSK Update: Bundeskabinett beschließt am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes

    Mehr lesen
  • 26.03.2021

    GSK Update: Anrechnung von einbehaltener ausländischer Quellensteuer auf Kapitalerträge auf die in-ländische Gewerbesteuer

    Mehr lesen
  • 25.03.2021

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zur Besteuerung von im Inland registriertem IP

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Oliver Glück

Partner*

+49 89 288174-33

oliver.glueck@gsk.de

Andreas Heinzmann, LL.M.

Partner

+352 271802-30

andreas.heinzmann@gsk-lux.com

© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral