21 Okt

GSK Stockmann auf dem Münchener Restrukturierungsforum

16.30 Uhr – 18.30 Uhr
Isarpost
Sonnenstraße 26
80331 München

Das Münchener Restrukturierungsforum setzt mit seiner Veranstaltung „Im Osten viel Neues – Sanierung deutscher Unternehmen mit Assets in Polen, Tschechien und Ungarn“ am 21. Oktober 2019 die erfolgreiche Diskussionsreihe zu Themen um Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz fort.

Andreas Dimmling, Partner bei GSK Stockmann in München, wird die die Veranstaltung moderieren. 

Das Münchener Restrukturierungsforum greift aktuelle Entwicklungen im Sanierungsmarkt auf und regt zu Diskussionen an. Dabei ist es das Ziel, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen für die Rettung von Unternehmen aufzuzeigen. Im Vordergrund steht dabei die praxisorientierte Diskussion aktueller Themen der Branche mit Insolvenzverwaltern, Turnaround-Investoren, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern, Bankenvertretern, Rechtsanwälten, Kreditversicherern, Steuerberatern, Gewerkschaftern und Unternehmern.

Bei einem abschließenden Get-together besteht die Möglichkeit mit den Referenten, den Teilnehmern und den Gastgebern bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen.

Website:

https://www.deutsches-restrukturierungsforum.de/muenchen/

Ansprechpartner

Dr. Andreas Bauer

Equity Partner

+49 89 288174-74

andreas.bauer@gsk.de

Andreas Dimmling

Equity Partner

+49 89 288174-73

andreas.dimmling@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen