17 Jul

GSK AfterWorktalks: „Der Forward Deal“ in Heidelberg

17.30 – 21.00 Uhr
GSK Stockmann
Mittermaierstraße 31
69115 Heidelberg

Immobilientransaktionen werden seit einiger Zeit immer häufiger als sogenannte „Forward Deals“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um Transaktionen, in denen Immobilienprojektentwicklungen bereits vor Fertigstellung erworben werden. Galt die Investition in Projektentwicklungen zuvor traditionell als Spielwiese für spekulationsgeneigte Anleger, führen das seit einigen Jahren bestehende Niedrigzinsumfeld, die Knappheit von Core-Immobilien und niedrige Renditen jedoch in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem Umdenken auch bei konservativen und risikoaversen Käufern. Die auf beiden Seiten bestehenden Risiken und der erhöhte Gestaltungsaufwand bleiben freilich gleichwohl bestehen.

Im Rahmen unseres nächsten After Work Talks möchten wir Ihnen ein Gespür für die wesentlichen Frage- und Weichenstellungen sowie die maßgeblichen Themenpunkte
verschaffen, die bei jedem Forward Deal zu beachten sind.

Wir freuen uns darauf, Ihnen dieses Thema näherzubringen und gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren

Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im nebenstehenden Link.

Ansprechpartner

Dr. Andreas S. Grammling

Senior Associate

+ 49 6221 4566-0

andreas.grammling@gsk.de

Dr. Uwe Jäger

Partner

+49 6221 4566-0

uwe.jaeger@gsk.de

Dr. Raoul Kreide

Local Partner

+49 6221 4566-0

raoul.kreide@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen