18.06.2020

GSK Stockmann mit „German Brand Award 2020“ ausgezeichnet

GSK Stockmann wurde heute für den Marken-Relaunch der Kanzlei mit dem renommierten „German Brand Award 2020“ in der Kategorie „Brand Design – Excellence in Brand Strategy and Creation“ ausgezeichnet. Der German Brand Award ist einer der reichweitenstärksten Marketingpreise im deutschsprachigen Raum. Mit ihm ehrt das German Brand Institute jährlich besondere Markenerfolge.

GSK Stockmann hat im Jahr 2019 den Markenauftritt der Wirtschaftskanzlei mit einer Neupositionierung und einem neuen Corporate Design modernisiert. Der neue Unternehmensauftritt rückt die Perspektive, vor allem den Blickwinkel der Mandanten sowie die persönliche Beratung noch stärker in den Fokus. Optisch wurden das Kanzlei-Logo, der Claim und die Farbwelt überarbeitet, wodurch die Neupositionierung von GSK Stockmann als führende unabhängige europäische Wirtschaftskanzlei mit fokussierter Rechtsberatung und zunehmender Internationalisierung zusätzlich auf visueller Ebene gestützt wird.

„Die Auszeichnung mit dem German Brand Award ist eine große Anerkennung und ein großartiger Erfolg für das neue Kanzlei-Design und die dahinterstehende Markenstrategie – auch über die Kanzleibranche hinaus“, sagte Carsten Knoll, Chief Operating Officer bei GSK Stockmann. „Der neue Marktauftritt zeigt unsere Kanzlei nicht nur in einem neuen, frischen und persönlichen Licht, sondern spiegelt auch unsere mandanten- und mitarbeiterorientierte Sichtweise wider, die sich in unserem Claim – Your perspective. – verdeutlicht. Wir sind stolz über die Anerkennung der Jury.“

Mehr Infos unter folgendem Link.

Zum German Brand Award:
Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er ist in zwei Wettbewerbe unterteilt: »Excellent Brands« prämiert die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche. »Excellence in Brand Strategy and Creation« zeichnet die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen aus. Der German Brand Award konnte 2020 mit 1.200 Einreichungen aus 14 Ländern eine große internationale Resonanz erzielen.

Der Initiator des Awards ist der Rat für Formgebung, eine unabhängige und international agierende Institution, das 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet.

Auslober des German Brand Award ist die Stiftung German Brand Institute. Sie wurde gemeinsam vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung ins Leben gerufen mit dem Ziel, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 19.11.2020

    GSK Update: Wer die Wahl hat, sorgt für Qual

    Mehr lesen
  • 06.11.2020

    GSK Update: Energiewende im Gebäudesektor – Das neue Gebäudeenergiegesetz (und mehr)

    Mehr lesen
  • 29.10.2020

    GSK Update: Von Krisengewinnern und Krisenverlierern: Beschleunigt Corona die Verkehrswende im urbanen Raum?

    Mehr lesen
Ansprechpartner
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral