20.12.2021

GSK Stockmann holt Dr. Martin Prothmann und Frederic Jürgens für Immobilien-Praxis in Heidelberg

Mit zwei Verpflichtungen am Standort Heidelberg verstärkt GSK Stockmann sein Real-Estate-Team in der Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Martin Prothmann kommt von CMS in Stuttgart und wechselt zum 1. Januar 2022 als Equity Partner. Frederic Jürgens war bei Melchers Rechtsanwälte in Heidelberg tätig und startet zum 1. Januar 2022 als Local Partner.

Dr. Martin Prothmann hat eine besondere Expertise auf den Gebieten Immobilientransaktionen, gewerbliches Mietrecht und Asset Management, auch im Zusammenhang mit Projektentwicklungen und an der Schnittstelle zum öffentlichen Baurecht. In seiner neuen Position wird er Mandanten im Sektor Immobilieninvestitionen und Asset Management beraten mit einem besonderen Fokus auf Büro- und Einzelhandelsimmobilien. Prothmann wird außerdem seine Erfahrung und sein Wissen in den Zukunftsthemen Legal Tech, Digitalisierung und ESG einbringen. Er ist bestens mit dem Stuttgarter und süddeutschen Immobilienmarkt vertraut. Prothmann promovierte 2012 an der Eberhard Karls Universität Tübingen bei dem Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts a.D., Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof. Die Doktorarbeit wurde mit dem renommierten Promotionspreis der Reinhold-und-Maria-Teufel-Stiftung ausgezeichnet.

Frederic Jürgens ist ausgewiesener Fachmann für Baurecht und Projektentwicklung. Zu seiner Beratungstätigkeit zählen Immobilienkaufverträge, die baurechtliche Beratung in allen Projektlagen, von der ersten Projektidee über Planung, Bauvergabe und Errichtung bis zur Abwicklung und Abrechnung, sowie die baubegleitende Beratung zur Durchsetzung/ Abwehr von Ansprüchen, etwa bei Nachträgen oder Mitwirkungspflichten. Zu seinen Mandanten zählen regionale und überregionale Bauunternehmen, öffentliche Auftraggeber, Fertighausunternehmen, Bauträger, Projektentwickler, Fonds, Verbände und Investoren. Jürgens wird bei GSK Stockmann die Beratung im Sektor Immobilien-Projektentwicklung verstärken. Damit schließt die Kanzlei am Standort Heidelberg im Bereich Baurecht und Projektentwicklung eine Lücke und kann nun Bestandsmandanten in der Rhein-Neckar-Region mit den hinzugewonnenen Kompetenzen einen umfassenden Real Estate Service bieten.

Dr. Uwe Jäger, Managing Partner bei GSK Stockmann, freut sich: „Dr. Martin Prothmann und Frederic Jürgens sind mit ihrem Know-how und ihrer Erfahrung eine ideale Ergänzung für unser Real-Estate-Team. Mit ihrem Zugang erweitern wir unser Beratungsangebot am Standort Heidelberg und können so den berechtigten Erwartungen unserer Mandanten in der Metropolregion Rhein-Neckar mehr als gerecht werden.“

Dr. Martin Prothmann erklärte zu seiner Ernennung: „GSK Stockmann ist eine der renommiertesten Immobilienkanzleien in Deutschland, die sich in den vergangenen Jahren hervorragend entwickelt hat. Ich freue mich sehr darauf, das Real-Estate-Team zu verstärken und in diesem dynamischen Umfeld an den Zukunftsthemen Digitalisierung und ESG mitzuwirken und den Mandanten eine erstklassige und maßgeschneiderte Beratung anzubieten.“

Frederic Jürgens sagte zu seiner Ernennung: „Ich freue mich, das Real-Estate-Team am Standort Heidelberg zu ergänzen und unsere Mandanten auch bei der Bewältigung der aktuellen Herausforderungen der Bau- und Immobilienbranche, wie plötzlichen Lieferengpässen, rapiden Preissteigerungen und der Energiewende zu unterstützen.“

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 28.11.2022

    GSK Update: Erhöhung der Immobilienbewertungen droht

    Mehr lesen
  • 11.11.2022

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zum Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gebäuden

    Mehr lesen
  • 10.11.2022

    GSK Update: FAQs zu den wichtigsten PRIIP-Vorgaben ab dem 01.01.2023

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Uwe Jäger

Partner*

+49 6221 4566-0

uwe.jaeger@gsk.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral