31. Oktober 2019

GSK Stockmann gewinnt Bank-und Kapitalmarktrechtsexperten Okko Hendrik Behrends

GSK Stockmann verstärkt ihr Bank- und Kapitalmarktrechtsteam mit einem anerkannten Experten. Okko Hendrik Behrends (54) wechselt zum 1. November 2019 als Equity Partner in das Frankfurter Büro von GSK Stockmann.

Okko Hendrik Behrends berät Banken, Unternehmen und institutionelle Investoren im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts sowohl zu Transaktionen als auch zu aufsichtsrechtlichen Fragen, Rechtsstreitigkeiten und internen Untersuchungen.

Zu einem besonderen Schwerpunkt seiner Praxis gehört seit der Schaffung des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism) und des Einheitlichen Abwicklungsmechanismus (Single Resolution Mechanism) die Vertretung von Banken und deren Gesellschaftern gegenüber der Europäischen Zentralbank und dem Einheitlichen Abwicklungsausschuss, einschließlich der Vertretung in zahlreichen Verfahren vor dem Gericht der Europäischen Gemeinschaft und dem Europäischen Gerichtshof.

Okko Hendrik Behrends verfügt daneben über eine sehr aktive Praxis bei der Beratung von Unternehmen und Banken zu kapitalmarktbezogenen Finanzierungstransaktionen und eine langjährige Expertise im Bereich der strukturierten Finanzierungen. Er wird zum 1. November 2019 von DLA Piper zu GSK Stockmann wechseln.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Okko Hendrik Behrends einen ausgewiesenen Kapitalmarkt- und Finanzierungsexperten für unsere Kanzlei gewinnen können“, sagte Stefan Koser, Finance Partner bei GSK Stockmann in Frankfurt. „Mit Okko Hendrik Behrends können wir unser Kapitalmarktrechtsteam an dem zentralen Standort Frankfurt spürbar verstärken. Zudem bringt Herr Behrends mit seiner speziellen Expertise im europäischen Bankaufsichtsrecht eine hervorragende Ergänzung unseres bereits heute breiten regulatorischen Beratungsspektrums“, ergänzte Robert Kramer, Partner und Sprecher für den Bereich Banking bei GSK Stockmann.

Okko Hendrik Behrends sagte über die künftige Zusammenarbeit: „Ich kenne und schätze die Kollegen bei GSK Stockmann seit vielen Jahren und freue mich auf die gemeinsame Arbeit. GSK Stockmann ist eine der führenden Adressen im Hinblick auf anspruchsvolle Beratung im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts. Nicht zuletzt wegen ihres Büros in Luxemburg ist GSK Stockmann auch eine ideale Plattform für meine Praxis im Bereich des europäischen Aufsichts- und Abwicklungsrechts.“

Mit dem Einstieg von Okko Hendrik Behrends umfasst die Bank- und Kapitalmarktrechts -Praxis von GSK Stockmann 48 Berufsträger.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 16.10.2019

    GSK Update: Städtebauliche Vorkaufsrechte – Risiken, Voraussetzungen, Rechtsschutz

    Mehr lesen
  • 26.09.2019

    GSK Update: GSK Update: Hinweispflicht des Arbeitgebers zu Resturlaub

    Mehr lesen
  • 15.08.2019

    GSK Update: GSK Update: Compliance – Sommerflaute oder Sommermärchen?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Stefan Koser

Equity Partner

+49 69 710003-134

stefan.koser@gsk.de

Robert Kramer

Equity Partner

+49 89 288174-662

robert.kramer@gsk.de