02.03.2021

GSK Stockmann feiert 5-jähriges Jubiläum des Standortes Luxemburg

Die Kanzlei GSK Stockmann feiert am 1. März 2021 das 5. Jubiläum als führende europäische Anwaltskanzlei in Luxemburg.

Am 1. März 2016 eröffnete GSK Stockmann das Büro in Luxemburg. Der Standort begann mit einem Team von anfangs drei Partnern, fünf Associates und einer Verwaltungskraft. In der Zwischenzeit ist die Zahl der Kanzleimitglieder Dank organischem Wachstum auf 27 Anwälte, davon sieben Partner, und zwölf Office Mitarbeiter gestiegen. Durch die kürzlich erfolgte Verdoppelung der Bürofläche im Axento Gebäude auf dem Kirchberg auf 2.500 m² hat die Kanzlei nunmehr aktuell ausreichend Fläche zur Verfügung, aber auch noch Raum für weiteres Wachstum.

Seit der Gründung im Jahr 2016 konzentriert sich das Luxemburger Büro von GSK Stockmann auf die Beratung führender lokaler und internationaler Finanzinstitute, Asset Manager, Privat Equity Boutiquen, Versicherungen, Unternehmen und Fintech-Unternehmen in den Bereichen Banking & Finance, Kapitalmärkte, Corporate/M&A, und Private Equity, Investmentfonds, Immobilienwirtschaft, Aufsichts- und Versicherungsrecht sowie Steuerrecht. Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Luxemburger und den deutschen Büros ist die Grundlage für integrierte und nahtlose Beratungsleistungen mit einem örtlichen Bezug.

Seit dem ersten Tag hat GSK Stockmann in Luxemburg eine vorausdenkende Strategie verfolgt: Teil des Employer Branding ist der starker Fokus auf Unternehmenskultur und Unternehmergeist. Die erst kürzlich erfolgte Zertifizierung zu einem Great Place to Work® für 2020-2021 bestätigt die herausragende Mitarbeiterzufriedenheit (84%). Dies und das Angebot von flexiblen Arbeitslösungen, die gezielte Förderung weiblicher Führungskräfte und die kulturelle Vielfalt hat eine geringe Mitarbeiterfluktuation zur Folge.

GSK Stockmann in Luxemburg sieht sich auch in einer sozialen und gesellschaftlichen Verpflichtung und bietet regelmäßig lokalen Künstlern eine Plattform, um in den Kanzleiräumen zeitgenössische Kunst auszustellen. Die Kanzlei ist auch Mitglied im Förderkreis der Philharmonie Luxemburg.

Aufgrund der strategischen Ausrichtung ist es dem Luxemburger Büro von GSK Stockmann gelungen, ein klares Profil in der Branche, den nationalen und internationalen Medien, sowie als Sponsor und Redner auf zahlreichen nationalen und internationalen Konferenzen zu erreichen. Auch die nationalen und internationalen Kanzleirankings spiegeln diese Entwicklung zunehmend wieder.

„Wir sind sehr stolz auf die Entwicklung, die GSK Stockmann in Luxemburg seit der Eröffnung 2016 gemacht hat. Im Herzen der Europäischen Union hat das Büro die ideale Position um nationale und internationale Mandanten in Luxemburg, Europa und auf der ganzen Welt zu beraten. Dies passt gut in die internationale Strategie, die GSK Stockmann mit den International Desks verfolgt, um in den wichtigsten Jurisdiktionen weltweit internationalen Kunden grenzüberschreitende Kompetenzen zu bieten. Dadurch, dass die Mitglieder des Luxemburger GSK-Teams aus mehr als zehn Rechtsgebieten kommen und noch mehr Sprachen sprechen, hat der Luxemburger Standort wesentlich zur Internationalisierung von GSK Stockmann in den letzten Jahren beigetragen“, sagte Dr. Oliver Glück, Co-Managing Partner von GSK Stockmann.

Dr. Marcus Peter, Partner bei GSK Stockmann in Luxemburg, fügte hinzu: „Im Namen der ganzen Partnerschaft möchte ich unserem Team, einschließlich der Verwaltung, für das Engagement und die hervorragende Arbeit danken. Darüber hinaus will ich meine Wertschätzung und Dankbarkeit für das Vertrauen und die Professionalität unserer Mandanten und Geschäftspartner zum Ausdruck bringen. Es wird mir eine große Freude sein, weiterhin gemeinsam zu arbeiten und die Kanzlei weiter wachsen zu lassen.“

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 29.07.2021

    GSK Update: Die Novellierung der Münchner SoBoN 2021

    Mehr lesen
  • 08.07.2021

    GSK Update: Die Vermutungen der Insolvenzanfechtung – Werden Schwerter zu Pflugscharen?

    Mehr lesen
  • 23.06.2021

    GSK Update: Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Mehr lesen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral