26.04.2021

GSK Stockmann beruft Anwältinnen in alle Kanzleigremien

GSK Stockmann hat auf der virtuellen Partnerversammlung am 23./24.04.2021 alle Kanzleigremien mit Partnerinnen besetzt. Mit dieser Initiative treibt die Kanzlei die Förderung von Diversität und Frauen in Führungspositionen weiter voran.

„Ich freue mich sehr, dass wir auf diesem Wege unserem Ziel einer partnerschaftlichen und gleichberechtigten Führung sowie Verantwortung in der Kanzlei durch die Aufnahme und Wahl von erfolgreichen Partnerinnen in sämtliche unserer Gremien nähergekommen sind“, sagte Dr. Bernhard Laas, Partner bei GSK Stockmann. „Diese Initiative ist aus der Mitte der Partnerschaft entstanden und spiegelt die allgemeine Überzeugung in der Kanzlei wider, dass von Männern und Frauen gemeinsam geführte Unternehmen, wie es auch zahlreiche Studien belegen, erfolgreicher agieren.“

GSK Stockmann hatte bereits in der letzten internen Beförderungsrunde im November letzten Jahres ein Signal gesetzt: mit fünf Anwältinnen waren deutlich mehr als 30 Prozent der beförderten Personen Frauen.

Folgende Partnerinnen wurden als Mitglieder in die Gremien von GSK Stockmann gewählt:

Dr. Katy Ritzmann ist spezialisiert in den Bereichen Digitales und Technologie mit Venture-Capital-, IP/IT- sowie Datenschutzbezug und ist als Anwältin in Deutschland und Israel zugelassen. Sie berät laufend international agierende VC-Fonds bei ihren Investitionen im deutschen Markt, so zuletzt Target Global und Princeville Capital als Investoren beim Börsengang der AUTO1 Group. Bei GSK Stockmann verantwortet sie Legal-Tech-Entwicklungen zu Zukunftsthemen und kümmert sich um die digitale Transformation.

Dr. Alma Franke berät Banken und gewerbliche Investoren bei komplexen Finanzierungen, vorwiegend mit Bezug zur Immobilie. Beratungsschwerpunkte hierbei sind großvolumige Share Deals, Projektentwicklungen und Hotels. Neben ihrer Tätigkeit als Anwältin engagiert sie sich seit vielen Jahren als Personalpartnerin am Standort München und im Rahmen der GSK Akademie für die Veranstaltung „Women in Law“, ein regelmäßiges Seminar für Rechtsanwältinnen.

Dr. Oda Wedemeyer ist Expertin im Bereich Projektentwicklung, Bau- und Architektenrecht, mit besonderem Fokus und Erfahrung im internationalen Anlagenbau, insbesondere für Offshore-Windparks. Sie berät in den Sektoren Immobilien-Projektentwicklung und Energiewirtschaft. Sie war die erste Equity Partnerin bei GSK Stockmann und interimsweise bereits als Vertreterin für den Standort Berlin in der Kanzlei tätig.

„Diversität ist nicht nur im Kreis unserer Partnerinnen und Partner ein Thema“, kommentierte Dr. Katy Ritzmann, Mitglied des Management Boards. „Auch unsere Associates formulieren ganz klar den Anspruch, in diversen Teams zu arbeiten. Für unsere Mandanten ist Diversität in den Beraterteams inzwischen ein Auswahlkriterium, das über die Beauftragung entscheidet. Unser Ziel ist es darum, junge Anwältinnen zu empowern und auch mit diesem Schritt zu zeigen, dass wir Ihnen alle Chancen für eine erfolgreiche Karriere bei GSK Stockmann ermöglichen.“

Ihr Kollege Dr. Oliver Glück, Co-Managing Partner und im Partnerkreis verantwortlich für HR-Themen, pflichtete ihr bei: „Unsere Attraktivität als Arbeitgeber hängt von den Perspektiven ab, die wir bieten können. Bewerberinnen und Bewerber messen uns daran, dass wir Chancengleichheit nicht nur behaupten, sondern auf allen Ebenen leben. Wir werden auch in Zukunft weitere Schritte umsetzen, um diesem Anspruch gerecht zu werden.“

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 08.07.2021

    GSK Update: Die Vermutungen der Insolvenzanfechtung – Werden Schwerter zu Pflugscharen?

    Mehr lesen
  • 23.06.2021

    GSK Update: Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Mehr lesen
  • 21.06.2021

    GSK Update: Das neue deutsche Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Katy Ritzmann

Partnerin*

+49 30 203907-422

katy.ritzmann@gsk.de

Dr. Alma Franke, LL.M.

Partnerin*

+49 89 288174-667

alma.franke@gsk.de

Dr. Oda Wedemeyer

Partnerin*

+49 30 203907-0

oda.wedemeyer@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral