29.08.2022

GSK Stockmann berät Pensionskasse bei Verkauf der Zentrale der Wacker Chemie AG in München an Blue Colibri Capital

GSK Stockmann hat die Pensionskasse Wacker Chemie VVaG mit Sitz in München, Eigentümerin des Firmensitzes der Wacker Chemie AG in Neuperlach, beim Verkauf des Gebäudes an die Private Equity Gesellschaft Blue Colibri Capital, Luxemburg, beraten.

Das Gebäude mit 48.000 Quadratmetern Nutzfläche und fünf Stockwerken am Hanns-Seidel-Platz in Neuperlach wird derzeit noch zu rund 90 Prozent von der Wacker Chemie AG genutzt; der Rest ist untervermietet. Der Chemiekonzern ist seit der Fertigstellung des Gebäudes im Jahr 1991 dort ansässig, wird aber Ende 2023 in einen Neubau umziehen. Die Wacker Chemie AG ist die Muttergesellschaft eines weltweit operierenden Chemiekonzerns, der 1914 gegründet wurde.

Die Luxemburger Private-Equity-Gesellschaft Blue Colibri Capital hat die Firmenzentrale der Wacker Chemie für einen ihrer Immobilienfonds erworben. Der Value-add-Investor Blue Colibri will das 31 Jahre alte Gebäude repositionieren und neu vermieten.

Berater Pensionskasse Wacker Chemie VVaG:

GSK Stockmann: Dr. Michael Eggersberger (Federführung, Immobilientransaktionen und Investments), Dr. Mark Butt (Öffentliches Recht), Felix Bergfort (Immobilienrecht), Dominik Berka (Steuerrecht); Associate: Karolin Streser (beide Immobilienrecht)

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 13.09.2022

    GSK Update: BaFin Q&A zur Auslegung der Offenlegungs- und Taxonomieverordnung

    Mehr lesen
  • 01.09.2022

    GSK Update: ESG Veröffentlichungspflichten unter der Offenlegungs- und Taxonomie-VO

    Mehr lesen
  • 22.08.2022

    GSK Update: Wie geht Compliance Risikoanalyse?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Michael Eggersberger

Partner*

+49 69 710003-236

michael.eggersberger@gsk.de

CO2 Neutral