01.06.2022

GSK Stockmann berät Horizons Ventures bei 15 Mio. USD-Finanzierungsrunde des Fintechs Getquin

GSK Stockmann hat den Investor Horizons Ventures mit Sitz in Hongkong beim Investment in das Berliner Fintech Getquin beraten. Das Social Network für Investoren konnte in einer Series-A-Runde Zusagen von namhaften Fintech-Investoren in Höhe von 15 Mio. USD verzeichnen.

Getquin wurde 2020 von Christian Rokitta und Raphael Steil gegründet. Das Unternehmen bietet eine Online-Community für den Austausch, die Beratung zu und das Nachverfolgen von Investitionen und Finanzinhalten. Die mehr als 200.000 Nutzerinnen und Nutzer können über die Plattform zu Aktien, Kryptowährungen, ETFs und anderen Anlagemöglichkeiten diskutieren und diese analysieren lassen. Nach einem starken Wachstum in Deutschland und der DACH-Region innerhalb der letzten zwölf Monate möchte Getquin im nächsten Schritt die englischsprachige Community vergrößern und seinen Service einer breiteren Nutzerbasis zur Verfügung stellen. Dazu konnte das Social Network in einer Series-A-Runde 15 Mio. USD einsammeln.

In der aktuellen Finanzierungsrunde beteiligte sich Horizons Ventures als Investor. Darüber hinaus beteiligten sich Portage Ventures als Lead-Investor sowie weitere Anleger und Business Angels. Horizons Ventures wurde im Jahr 2005 von Solina Chau und Debbie Chang mitbegründet. Das Unternehmen ist dafür bekannt, bahnbrechende Unternehmen zu unterstützen, die einen nachhaltigen Einfluss auf die Welt haben. Zu den zahlreichen bemerkenswerten Frühphaseninvestitionen gehören Zoom, Impossible Foods, N26, Wefox, Spotify und DeepMind, was den methodischen, langfristigen Investitionsansatz von Horizons Ventures widerspiegelt.

GSK Stockmann hat Horizons Ventures mit einem Team bestehend aus der Berliner Venture Capital-Partnerin Dr. Katy Ritzmann und Dennis Gehnen umfassend in den Verhandlungen zur Beteiligungs- und Gesellschaftervereinbarung vertreten und bei sämtlichen, insbesondere gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen in Bezug auf das Investment beraten.

Berater Horizons Ventures:

GSK Stockmann: Dr. Katy Ritzmann (Federführung), Dennis Gehnen (beide Private Equity/ Venture Capital)

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 02.06.2022

    GSK Update: Arbeits- und Vergütungsrecht: Was Corporates von Banken lernen können

    Mehr lesen
  • 27.05.2022

    GSK Update: ESG für Unternehmen: Nachhaltigkeit und Vergütung kombinieren

    Mehr lesen
  • 20.05.2022

    GSK Update: „Zeitenwende“: Beschleunigter Bau von LNG-Terminals in Deutschland

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Katy Ritzmann

Partnerin*

+49 30 203907-422

katy.ritzmann@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral