09. Januar 2020

GSK Stockmann berät Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der IMAP M&A Consultants AG

GSK Stockmann hat die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG, die Privatbank der Sparkassen-Finanzgruppe mit Sitz in Zürich, bei Eingehung einer strategischen Partnerschaft mit der IMAP M&A Consultants AG, eines der führenden Beratungshäuser im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A) für mittelständische Unternehmen in Deutschland, umfassend rechtlich beraten.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 20.01.2020

    GSK Update: Regulatorische Neuerungen für FinVermV-ler in 2020

    Mehr lesen
  • 15.01.2020

    GSK Update: Neuregelung des Schriftformerfordernisses im Mietrecht

    Mehr lesen
  • 16.12.2019

    GSK Update: Zum aktuellen Stand des geplanten Verbandssanktionengesetzes

    Mehr lesen