27.07.2021

GSK Stockmann berät die FREO Group beim Einstieg von Cain International in das Büroprojekt Koryfeum in Unterschleißheim sowie bei der Finanzierung der Projektentwicklung

GSK Stockmann hat die FREO Group beim Einstieg des Investmentunternehmens Cain International in die Entwicklung des Büroparks Koryfeum in Unterschleißheim sowie beim Abschluss der Finanzierung mit der Hamburg Commercial Bank (HCOB) umfassend rechtlich beraten. Die 50 prozentige Beteiligung von Cain International, einer in Europa und den Vereinigten Staaten tätigen privaten Immobilieninvestmentgesellschaft, erfolgte über dessen European Real Estate Opportunity Fund I.

Als Teil eines aufstrebenden Technologie- und Dienstleistungszentrums nördlich von München entwickelt die Freo Group zusammen mit Cain International mit dem Koryfeum in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A92 und zur S-Bahnlinie S1, die die Münchner Innenstadt mit dem Flughafen verbindet, einen großflächigen, innovativen und nachhaltigen Bürocampus in Unterschleißheim. Die Projektentwicklung umfasst sechs Gebäude mit einer Gesamtfläche von rund 80.000 m² flexibler Mietfläche.

GSK Stockmann hat die FREO Group bei der Beteiligung von Cain International mit einem Team unter Federführung von Dr. Philipp Mössner in Luxemburg und Dr. Alma Franke in Deutschland umfassend rechtlich beraten. Das Luxemburger Team unter der Führung von Dr. Philipp Mössner hat die Freo Group bei der Verhandlung und dem Verkauf der Beteiligung an Cain International, der Abstimmung der weiteren Co-Investment-Bedingungen und der luxemburgischen Aspekte der Finanzierung unterstützt. Das Finance Team unter der Führung von Dr. Alma Franke hat rechtlich in allen Aspekten bezüglich der Finanzierung, die durch die HCOB bereitgestellt wird, beraten.

Bei diesem Projekt konnte die Kanzlei ihre besondere Expertise in der Sektorgruppe Real Estate Investment & Asset Management einbringen und auf die vorhandene Kompetenz in der Beratung von großen Immobilien- und Projektfinanzierungen zurückgreifen. Durch die enge Zusammenarbeit der GSK Stockmann Büros in Luxemburg und Deutschland konnte die komplexe grenzüberschreitende Transaktion zu einem erfolgreichen Abschluss geführt werden.

Berater Freo Group:
GSK Stockmann: Dr. Philipp Mössner (Corporate, Finanzierung), Dr. Alma Franke (Finanzierung, beide Federführung); Associates: Anna Lindner (Corporate, Finanzierung), Dr. Mechtild-Maria Siebke (Finanzierung), Andrea Carraretto (Corporate), Marie Bogutzki (Finanzierung).

[Bildquelle: Freo Group]

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 09.09.2021

    GSK Update: Neuregelung von Mitarbeiterbeteiligungen

    Mehr lesen
  • 24.08.2021

    GSK Update: Neue Marketingregeln für KVGen

    Mehr lesen
  • 29.07.2021

    GSK Update: Die Novellierung der Münchner SoBoN 2021

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Philipp Mössner, LL.M.

Partner

+352 271802-40

philipp.moessner@gsk-lux.com

Dr. Alma Franke, LL.M.

Partnerin*

+49 89 288174-667

alma.franke@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral