30.11.2022

GSK Stockmann berät B&B Hotels bei der Errichtung von Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge

GSK Stockmann hat die B&B Hotels Germany GmbH beim Abschluss eines Vertrages für die Errichtung und den Betrieb von Elektroladestationen für Elektrofahrzeuge an über 150 B&B Hotels-Standorten in Deutschland umfassend rechtlich beraten.

Die Hotelkette B&B Hotels wird einen wesentlichen Beitrag zu der Verbesserung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge leisten und bis Ende 2023 an den über 150 B&B Hotels in Deutschland Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge anbieten. Damit bietet B&B Hotels eine Alternative zur herkömmlichen Tankstelle als zusätzliche Lademöglichkeit und leistet einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Für die technische Umsetzung dieses Vorhabens konnte B&B Hotels die Claus Heinemann Elektroanlagen GmbH mit der Marke Charge One, einen der Marktführer im E-Mobility-Sektor, als Partner gewinnen, der die Ladeinfrastruktur für die über 150 B&B-Hotels planen, errichten und betreiben wird.

GSK Stockmann hat B&B Hotels mit einem Team um den Immobilienrechtspartner Johann Rumetsch umfassend bei den Verhandlungen und der Vertragsgestaltung beraten. Gegenstand der Beratung war die Verhandlung und der Abschluss eines Rahmenvertrages für die Lieferung, Montage und den Betrieb der Ladeinfrastriktur für Elektrofahrzeuge.

Berater B&B Hotels Germany GmbH:

GSK Stockmann: Johann Rumetsch (Federführung), Olaf Jacobsen (beide Immobilientransaktionen und Investments); Associates: Duc Hieu Le, Claudia Maria Laszuk (beide Immobilientransaktionen und Investments)

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 01.02.2023

    GSK Update: Der neue Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2022

    Mehr lesen
  • 30.01.2023

    GSK Update: Landstrom in Häfen: Nach der Kür nun die Pflicht

    Mehr lesen
  • 27.01.2023

    GSK Update: MiFID III, ESMA & der algorithmische Handel

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Johann Rumetsch

Partner*

+49 69 710003-130

johann.rumetsch@gsk.de

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral