Olaf Schmechel
16.12.2020

GSK Stockmann berät AviaRent beim Verkauf von 10 Pflegeheimen aus dem Fonds CareVision I

GSK Stockmann hat die AviaRent Invest AG beim Verkauf eines Immobilienportfolios bestehend aus 10 Pflegeheimen an Hemsö Fastighets AB umfassend rechtlich und steuerlich beraten.

Im Rahmen eines Asset Deals hat AviaRent für den Fonds CareVision I 10 Pflegeheimimmobilien an das schwedische Immobilienunternehmen Hemsö Fastighets AB verkauft. Das Gesamttransaktionsvolumen beläuft sich auf über 90 Mio. EUR.

Die Objekte befinden sich in sechs Bundesländern, namentlich Sachsen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Brandenburg sowie Schleswig-Holstein und werden von neun verschiedenen Betreibern geführt. Insgesamt verfügen die zehn Objekte aus den Baujahren zwischen 1900 und 2012 über 907 Betten, davon rund 73 % in Einzelzimmern, sowie 128 betreute Wohnungen.

AviaRent wurde von einem GSK Stockmann-Team um den Partner Dr. Olaf Schmechel beim Verkauf der Objekte rechtlich und steuerlich begleitet. Zu den Beratungsleistungen zählten neben der Transaktionsstrukturierung die Vertragsgestaltung und -verhandlung. Ferner hat GSK Stockmann zu steuerlichen Themen beraten. Dabei konnte die Kanzlei ihre besondere Expertise im Sektor Healthcare einbringen. GSK Stockmann verfügt über langjährige Erfahrung rund um die Gesundheitsimmobilie mit dem Schwerpunkt auf Pflegeimmobilien.

GSK Stockmann berät AviaRent seit 2009 regelmäßig bei dem Erwerb und Verkauf von Pflegeimmobilien, Einrichtungen für altersgerechtes und betreutes Wohnen und Kliniken sowie von Micro Living Objekten.

Berater AviaRent Invest AG:

GSK Stockmann: Dr. Olaf Schmechel (Federführung, Real Estate), Dominik Berka (Counsel, Tax); Associates: Emily Arkhurst (Real Estate)

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 14.10.2021

    GSK Update: Haftung Unlimited: Die Britische Limited nach dem Brexit – in Deutschland ein Auslaufmodell

    Mehr lesen
  • 08.10.2021

    GSK Update: Mehr als gedacht: Die wichtigsten Neuregelungen der Institutsvergütungs-verordnung 4.0 im Überblick

    Mehr lesen
  • 04.10.2021

    GSK Update: Verordnungsvorschlag der EU-Kommission zur Bekämpfung von wettbewerbsverzerrenden Subventionen aus Drittstaaten

    Mehr lesen
Ansprechpartner
Olaf Schmechel

Dr. Olaf Schmechel

Partner*

+49 30 203907-15

olaf.schmechel@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral