04. November 2019

GSK Stockmann berät Art-Invest Real Estate und Accumulata Real Estate beim Einstieg der Bayerischen Versorgungskammer in die Quartiersentwicklung „Die Macherei“.

GSK Stockmann hat die Art-Invest Real Estate und Accumulata Real Estate bei der gesellschaftsrechtlichen Beteiligung der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) an dem Münchener Büro- und Geschäftsquartier „Die Macherei“ umfassend beraten. Die Transaktion erfolgte im Rahmen eines off-market Deals.

Mit der „Macherei“ entsteht ein neues urbanes Büro- und Geschäftsquartier im Münchener Osten mit einer Grundstücksfläche von 26.400 qm, auf der neben einem zentralen Quartiersplatz sechs Gebäude mit einer vielfältigen komplementären Architektursprache entwickelt werden. Das innovative Konzept beinhaltet auf rund 74.400 qm Mietfläche flexible Loft-Büros mit Dachterrassen, Design-Hotel, Co-Working, Konferenzflächen, Gastronomie, Einzelhandel und Fitnessstudio. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant. Der Vermietungsstand beträgt bereits heute über 50%.

GSK Stockmann hat Art-Invest Real Estate und Accumulata Real Estate bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die Federführung lag bei Dr. Dirk Brückner (Real Estate) zusammen mit Andreas Dimmling (Corporate). Tief eingebunden waren die Kollegen von Tax (Dr. Dirk Koch), Aufsichtsrecht (Dennis Stenzel) und Finance (Dr. Mechtild-Maria Siebke) jeweils mit ihren Teams.

GSK Stockmann unterstützt außerdem mit einem Team um Partnerin Monique Franke bei der Vermietung der „Macherei“, u.a. an den Co-Working Anbieter Design Offices, an das Pharmaunternehmen MSD Sharp & Dohme, die Fitnessgruppe McFit Global Group sowie bei grundstücksrechtlichen Fragen. Bei der Verpachtung des Gebäudes M3 an Scandic Hotels hatte der auf Hotelimmobilien spezialisierte Partner Dr. Bernhard Laas beraten. Darüber hinaus berät GSK Stockmann mit einem Team um die Partner Dr. Maximilian Schilling und Stefan Dorn bei den Bau- und Planerverträgen.

Bei der Macherei kommt besonders der 360° Ansatz von GSK Stockmann zur Geltung, bei dem die vernetzten Teams der Kanzlei von den Mandanten alle Aspekte der rechtlichen Beratung aus einer Hand anbieten konnten.

GSK Stockmann und Art-Invest Real Estate sowie Accumulata Real Estate verbindet jeweils eine langjährige Mandatsbeziehung.

Berater Art-Invest Real Estate / Accumulata Real Estate:
GSK Stockmann: Dr. Dirk Brückner (Real Estate), Andreas Dimmling (Corporate, beide Federführung), Dr. Dirk Koch (Tax), Dennis Stenzel (Aufsichtsrecht); Associates: Dr. Mechtild-Maria Siebke (Finance).


Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 16.10.2019

    GSK Update: Städtebauliche Vorkaufsrechte – Risiken, Voraussetzungen, Rechtsschutz

    Mehr lesen
  • 26.09.2019

    GSK Update: GSK Update: Hinweispflicht des Arbeitgebers zu Resturlaub

    Mehr lesen
  • 15.08.2019

    GSK Update: GSK Update: Compliance – Sommerflaute oder Sommermärchen?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Dirk Brückner

Equity Partner

+49 89 288174-71

dirk.brueckner@gsk.de