09.01.2020

GSK Stockmann befördert neun Rechtsanwälte aus den eigenen Reihen

GSK Stockmann befördert neun Anwältinnen und Anwälte aus den eigenen Reihen. Dr. Stefan Geiger, Volker Hofstetter, Dr. Philip Huperz, Olaf Jacobsen und Dr. Frank-Florian Seifert wurden zum 1.1.2020 zu Equity Partnern, Daniel Cammann-Reiß und Dr. Andreas Eichler zu Local Partnern und Katrin Reisich und Lisa Watermann zu Counsel ernannt.

In die Equity Partnerschaft wechselten zum Beginn des neuen Jahres: Dr. Stefan Geiger (Energiewirtschaft), Volker Hofstetter (Immobilieninvestitionen und Asset Management), Dr. Philip Huperz (Immobilieninvestitionen und Asset Management, Healthcare), Olaf Jacobsen (Immobilieninvestitionen und Asset Management) und Dr. Frank-Florian Seifert (Öffentlicher Sektor). Zu Local Partnern wurden ernannt: Daniel Cammann-Reiß (Immobilien Projektentwicklung) und Dr. Andreas Eichler (Immobilieninvestitionen und Asset Management). Die Senior Associates Katrin Reisich (Immobilien Projektentwicklung) und Lisa Watermann (Finanzdienstleistungen, Fonds) sind seit dem 01.01.2020 Counsel. Mit den Karriereentscheidungen fördert die Kanzlei auch gezielt die spezialisierte Beratung in den unterschiedlichen Sektoren, in denen die Mandanten aktiv sind.

Zu den Beförderungen erklärte Dr. Oliver Glück, Co-Managing Partner bei GSK Stockmann: „Wir gratulieren allen Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich zu ihrem nächsten Karriereschritt. GSK Stockmann verfolgt seit vielen Jahren ein Wachstum vor allem aus eigener Kraft. Wir möchten unseren Anwältinnen und Anwälten weiterhin eine attraktive Karriereperspektive in unserer Kanzlei bieten. Es freut uns daher sehr, diesen Kurs mit der Ernennung der neun Partner und Counsel fortzusetzen. Dabei setzen wir auch Möglichkeiten für flexible Arbeitszeitmodelle um, damit unsere Kolleginnen und Kollegen ihre hervorragende Arbeit auch auf der neuen Karrierestufe den unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen entsprechend fortsetzen können.“

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 02.06.2022

    GSK Update: Arbeits- und Vergütungsrecht: Was Corporates von Banken lernen können

    Mehr lesen
  • 27.05.2022

    GSK Update: ESG für Unternehmen: Nachhaltigkeit und Vergütung kombinieren

    Mehr lesen
  • 20.05.2022

    GSK Update: „Zeitenwende“: Beschleunigter Bau von LNG-Terminals in Deutschland

    Mehr lesen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral