01.01.2021

GSK Stockmann baut Steuerrechtspraxis mit Heiko Stoll aus

GSK Stockmann hat Heiko Stoll für den weiteren Ausbau ihrer Steuerrechtspraxis gewonnen. Der Steuerexperte startet zum 1. Januar 2021 als Equity Partner am Frankfurter Standort.

Heiko Stoll ist Rechtsanwalt und Steuerberater mit langjähriger Erfahrung im nationalen und internationalen Steuerrecht. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der steuerrechtlichen Beratung von Finanzinstituten, Asset Managern und institutionellen Investoren in den Bereichen des Investmentsteuerrechts, strukturierter Finanzierungen und Finanzprodukte. Er berät zudem zu den steuerlichen Aspekten bei M&A- und Immobilientransaktionen sowie Unternehmensumstrukturierungen.

Heiko Stoll wechselt zum 1. Januar 2021 von Simmons & Simmons zu GSK Stockmann. Mit seinem Zugang setzt GSK Stockmann im Sinne des Kanzleiwachstums auf einen Ausbau der Steuerrechtspraxis mit nunmehr 11 Berufsträgern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Heiko Stoll einen ausgewiesenen Experten für unser Steuerrechtsteam gewonnen haben“, erklärte Dr. Petra Eckl, Steuerpartnerin bei GSK Stockmann. „Damit können wir die erfolgreiche Arbeit unserer Praxisgruppe mit einem neuen Partner breiter aufstellen und auch den Bereich des Fondssteuerrechts weiterentwickeln. Heiko Stoll ist mit seinem Know-how zudem eine hervorragende Ergänzung zu unserer starken aufsichtsrechtlichen Praxis. Der Bedarf an steuerrechtlicher Beratung ist in der letzten Zeit in allen Bereichen kontinuierlich angestiegen. Unabhängig von einem weiter sehr lebhaften Transaktionsgeschäft verdichten sich auch die Compliance-Vorgaben für unsere Mandanten. Daneben erfordern diverse gesetzgeberische Maßnahmen zunehmend die Neujustierung bestehender Strukturen. Mit dieser exzellenten Verstärkung auf Partnerebene können wir unser Wachstum beschleunigen und das Steuerrecht noch besser mit den Sektoren unserer Kanzlei verzahnen.“

Heiko Stoll sagte über die künftige Zusammenarbeit: „Ich freue mich sehr, in einer führenden unabhängigen Wirtschaftskanzlei, welche insbesondere auch in den Sektoren Fonds, Immobilieninvestition und Asset Management, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarkt über herausragende und eine in Deutschland und Luxemburg breit aufgestellte Expertise verfügt, gemeinsam mit meinen zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bei GSK Stockmann auf Mandaten zu beraten. Ziel ist es, gemeinsam mit der etablierten Steuerrechtspraxis um Dr. Petra Eckl, Dr. Dirk Koch und Mathilde Ostertag als Team die Stellung von GSK Stockmann in diesem Rechtsbereich weiter auszubauen und zu stärken sowie die Synergien, die sich aus der breiten immobilienwirtschaftlichen, finanzrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Praxis bei GSK Stockmann ergeben, zu nutzen.“

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 09.09.2021

    GSK Update: Neuregelung von Mitarbeiterbeteiligungen

    Mehr lesen
  • 24.08.2021

    GSK Update: Neue Marketingregeln für KVGen

    Mehr lesen
  • 29.07.2021

    GSK Update: Die Novellierung der Münchner SoBoN 2021

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Heiko Stoll

Partner*

+49 69 710003-285

heiko.stoll@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral