03.02.2020

GSK Stockmann baut Bank- und Kapitalmarktrechtspraxis mit Dr. Volker Baas weiter aus

GSK Stockmann hat Dr. Volker Baas für den weiteren Ausbau ihrer Bank- und Kapitalmarktrechtspraxis gewonnen. Der Bankenaufsichtsexperte startete zum 1. Januar 2020 als Equity Partner am Frankfurter Standort.

Dr. Volker Baas ist auf Bank-, Bankaufsichts- und Investmentrecht spezialisiert. Er  berät in- und ausländische Mandanten im Bereich des produktbezogenen Aufsichtsrechts mit den Schwerpunkten Investmentrecht und Regulierung von internetbasierten Finanzierungs- und anderen Geschäftsplattformen sowie im allgemeinen und institutsbezogenen Bankaufsichtsrecht.

Dr. Volker Baas verfügt über langjährige Erfahrung im Bankensektor und war in verschiedenen Führungspositionen für die Dresdner Bank, Dresdner Kleinwort Wasserstein in London und Commerzbank tätig. Er wechselte zum 1. Januar 2020 von Taylor Wessing zu GSK Stockmann.

Mit dem Zugang von Dr. Volker Baas setzt GSK Stockmann sein kontinuierliches Wachstum der Bank- und Kapitalmarktpraxis fort. Zuletzt konnte GSK Stockmann im November 2019 Okko Hendrik Behrends für das Frankfurter Team gewinnen. GSK Stockmann berät mit nunmehr 49 Berufsträgern zu einer Vielzahl kapitalmarkt-, aktien- und aufsichtsrechtlichen Themenstellungen.

Dr. Rainer Werum, Banking Partner am Frankfurter Standort: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dr. Volker Baas einen ausgewiesenen Experten auf dem Frankfurter Markt für unser Bank- und Kapitalmarktteam gewonnen haben. Nach dem schmerzlichen Verlust von Peter Scherer ist es uns nun gelungen, dass wir die erfolgreiche Arbeit unserer Praxisgruppe mit gleich zwei neuen Partner fortsetzen und weiter ausbauen können.“    

Robert Kramer, Partner und Sprecher für den Bereich Banking bei GSK Stockmann: „Dr. Volker Baas schließt mit seiner Expertise in den Bereichen Bankenaufsichtsrecht, FinTech und Investmentrecht passgenau an unser Banking Team an, so dass wir nunmehr auch wieder in Frankfurt mit einem umfassenden Beratungsangebot an die für uns wichtigen Sektoren Finanzdienstleistungen und Fonds aufwarten können.“  

Dr. Volker Baas: „GSK Stockmann verfügt über eine starke und am Markt anerkannte Beratungsplattform zu bankaufsichts- und investmentrechtlichen Themen. Ich freue mich, dass ich das vorhandene Team von Experten unterstützen und verstärken kann.“

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 24.09.2020

    GSK Update: Bundesrat billigt Regierungsentwurf des Gesetzes zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft

    Mehr lesen
  • 22.09.2020

    GSK Update: Antrag ante portas – Insolvenzantragspflicht bleibt nur teilweise ausgesetzt

    Mehr lesen
  • 28.08.2020

    GSK Update: Arbeiten in Zeiten der Corona-Pandemie: Wie gehe ich als Arbeitgeber mit Reiserückkehrern um?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Volker Baas

Partner*

+49 69 710003-189

volker.baas@gsk.de

© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral