• Tätigkeitsfelder
  • Sektoren
  • Anwälte
  • Notare

News

26.07.2017

GSK Stockmann berät SCP Eisenzahnstraße bei Strukturierung und Platzierung einer EUR 10 Mio.-Immobilienanleihe über iFunded

GSK Stockmann und Schiedermair Rechtsanwälte haben die SCP Eisenzahnstraße 11-16 GmbH & Co. KG bei der Strukturierung und Platzierung der ersten besicherten Immobilienanleihe umfassend rechtlich beraten. Mit einem Volumen von EUR 10 Mio. kam das öffentliche Angebot der Emittentin SCP Eisenzahnstraße über die Online-Immobilien-Investmentplattform iFunded zustande.

Die Berliner Gesellschaft SCP Eisenzahnstraße 11-16 GmbH & Co. KG, eine Einzweckgesellschaft aus Berlin, hat zur Finanzierung einer Bestandsimmobilie eine besicherte festverzinsliche Anleihe über EUR 10 Mio. begeben. Die Anleihe wird über die Online-Finanzierungsplattform www.iFunded.de digital vermittelt, die von der iEstate GmbH, Berlin, betrieben wird. SCHIEDERMAIR beriet die Online-Immobilien-Investmentplattform iFunded bei der Erweiterung ihres Angebots an Investmentmöglichkeiten auf Wertpapieremissionen.

Das Instrument der Anleihe wird vermehrt von Immobilienunternehmen genutzt, um sich zusätzlich zur klassischen Kreditfinanzierung Liquidität für Immobilienprojekte und -transaktionen zu sichern. In zunehmendem Maße werden diese Anleihen über Online-Plattformen vertrieben. Mit einer besicherten Anleihe im Emissionsvolumen von EUR 10 Mio. stößt iFunded in eine für digitale Finanzierungsplattformen neue Größenordnung vor.


Berater SCP Eisenzahnstraße:
GSK Stockmann: Dr. Timo Bernau, Andreas Heinzmann und Valerio Scollo (beide GSK Luxemburg SA), Philippe Lorenz (alle Banking/Kapitalmarktrecht)

Schiedermair Rechtsanwälte: Dr. Matthias Möller (Corporate/Kapitalmarktrecht), Associate: Lars Radziwon (Corporate/Kapitalmarktrecht)

Berater iFunded:
Schiedermair Rechtsanwälte: Dr. Tobias Riethmüller (Corporate/Banking); Associate: Kathrin Bickert (Corporate/Banking)


Ansprechpartner GSK Stockmann:
Dr. Timo Bernau 
Andreas Heinzmann