21. Mai 2019

GSK berät Roland Ernst Grundstücks-Fonds 8 bei dem Verkauf eines Bürokomplexes in der Heidelberger Bahnstadt

GSK Stockmann hat die Roland Ernst Grundstücks-Fonds 8 GmbH & Co. KG, Heidelberg beim Verkauf eines großen Bürokomplexes in Heidelberg an eine Fondsgesellschaft der Tristan Capital Partners mit Sitz in London im Wege eines Asset Deals beraten. Die Investitionssumme beträgt rund 55 Mio. Euro.

Die in den Jahren 1991 und 1992 errichtete Immobilie befindet sich in der Speyerer Str. 4 und 6 am Rande der Heidelberger Bahnstadt und besteht aus einem Hauptgebäude mit drei Querriegeln sowie einem weit sichtbaren Büroturm. Die vermietbare Fläche von ca. 24.000 qm erstreckt sich auf fünf Etagen und den Turm. Zusätzlich stehen Forschungs- und Entwicklungsflächen in drei separaten Hallen zur Verfügung.

Eine rechtliche Besonderheit der Transaktion bestand darin, dass einer der Ankermieter über ein Vorkaufsrecht an zwei der drei Hallen verfügte, welches er zwischenzeitlich auch ausgeübt hat. Dies erfordert in der Folge eine Teilung der technischen Infrastruktur und eine Abtrennung des die beiden Hallen betreffenden Grundstücksteils vom Gesamtgrundstück.

GSK Stockmann hat den Verkauf der Immobilie umfassend rechtlich beraten und insbesondere den Kaufvertrag verhandelt. GSK Stockmann berät die Roland Ernst Grundstücks-Fonds 8 GmbH & Co. KG zudem im Zusammenhang mit der durchzuführenden Realteilung.

Berater Roland Ernst Grundstücks-Fonds 8 GmbH & Co. KG:
GSK Stockmann: Dr. Uwe Jäger (Federführung, Real Estate), Dominik Berka (Tax); Associates: Dr. Andreas Grammling (Real Estate), Andreas Ebert (Tax), Dr. Christian Kullick (Projects)

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 16.10.2019

    GSK Update: Städtebauliche Vorkaufsrechte – Risiken, Voraussetzungen, Rechtsschutz

    Mehr lesen
  • 26.09.2019

    GSK Update: GSK Update: Hinweispflicht des Arbeitgebers zu Resturlaub

    Mehr lesen
  • 15.08.2019

    GSK Update: GSK Update: Compliance – Sommerflaute oder Sommermärchen?

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Uwe Jäger

Equity Partner

+49 6221 4566-0

uwe.jaeger@gsk.de