29.03.2019

Gesetzgebungsverfahren werfen ihre Schatten voraus

Überarbeitung der AIFM-Richtlinie und Solvency II wie auch ESG und grenzüberschreitender Fondsvertrieb lassen der PE- und VC-Fonds keine Regulierungspause. Untenstehend finden Sie den Artikel als Download.

Arne Bolch, GSK Luxembourg SA, und Anja Grenner, Intertrust Luxembourg S.à.r.l., Börsen-Zeitung, 27.03.2019.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 08.07.2021

    GSK Update: Die Vermutungen der Insolvenzanfechtung – Werden Schwerter zu Pflugscharen?

    Mehr lesen
  • 23.06.2021

    GSK Update: Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Mehr lesen
  • 21.06.2021

    GSK Update: Das neue deutsche Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten

    Mehr lesen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral