07 Sep

VKU – Stadtwerkekongress

Dortmund
Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Verstehen. Verbinden. Vernetzen.

Der VKU-Stadtwerkekongress ist mit mehr als 500 Teilnehmenden seit 1999 der Pflichttermin für Stadtwerke und kommunale Energieversorger – über 20 Jahre hinweg hat sich das Branchenhighlight stets neu erfunden. So auch in diesem Jahr: Am 7. und 8. September 2021 bietet der Kongress in Dortmund ein innovatives und inspirierendes Programm, topaktuelle Branchenthemen, abwechslungsreiche Netzwerk-Möglichkeiten und interaktive Formate an!

GSK Stockmann unterstützt den Kongress als Partner und ist somit auch an beiden Tagen als Aussteller in den Westfalenhallen Dortmund vertreten.

Weiterhin wird Dr. Alexander Insam am 8. September ab 11.15 Uhr die Breakout Session zum Thema „Quo Vadis mobiles Arbeiten und Home Office nach der Corona Pandemie?“ leiten.

Folgende Themen werden hier besprochen:

  • Wie flexibel werden wir in Zukunft arbeiten?
  • Welche Lernergebnisse nehmen wir aus der Corona Zeit mit?
  • Was bedeutet mobiles Arbeiten für Führungskräfte an Zusatzaufgaben?
  • Wie werden physische Treffen zukünftig koordiniert?
  • Wie entwickeln sich Datenschutz und Datensicherheit weiter?

Ansprechpartner

Dr. Alexander Insam, M.A.

Partner

+49 160 55500-32

alexander.insam@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral