22 Nov

VKU-Netzforum 2022

Berlin
VKU - Forum
Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

Das Branchentreffen der Verteilnetzbetreiber

Wie in jedem Jahr dominieren beim VKU-Netzforum insbesondere jene Themen, die die Energiewende in den Verteilnetzen ausmachen – dezentrale Erzeugung, Digitalisierungsherausforderungen, Smart Grids und Sektorenkopplung. Doch in diesem Jahr ist alles auch ein bisschen anders: Nicht nur schwebt über allem das Damoklesschwert einer potenziellen Gasmangellage, auch stellt sich nach dem Zerfall energiepolitischer Gewissheiten einmal mehr die Frage, welche Funktionen Gasnetze in Zukunft einnehmen werden. Klar ist, dass Fragen der Energie- und Versorgungssicherheit heute wieder stärker im öffentlichen und politischen Fokus stehen. Daher wird nicht nur einen gesonderter Blick auf die intelligente Verteilnetzsteuerung und auf jene Herausforderungen geworfen, die mit der Notwendigkeit eines beschleunigten Netzausbaus verbunden sind, sondern es wird sich auch mit der Umsetzung der kommunalen Wärmeplanung, dem Schlüsselinstrument für die Wärmewende befasst.

Wir unterstützen die Veranstaltung als Sponsor. Dr. Stefan Geiger (GSK Stockmann in Hamburg) leitet das Fachforum „Netzausbau Strom – Wie läßt er sich beschleunigen?“ am 23. November 2022 um 13.25 Uhr.

Ansprechpartner

Dr. Stefan Geiger

Partner

+49 40 369703-37

stefan.geiger@gsk.de

Hans-Michael Mache

Dr. Hans-Michael Mache

Of Counsel

+49 69 710003-120

hans-michael.mache@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen
CO2 Neutral