14 Okt

EXPO REAL – Die hybride Konferenz für Immobilien und Investitionen

14. – 15. Oktober 2020
München & Online
ICM – Internationales Congress Center München, Messegelände
81823 München

GSK Stockmann auf der EXPO REAL 2020 in neuem Gewand

Mit einem der größten Real Estate Teams in Deutschland beraten wir zu den vielfältigen Fragen des Immobilienrechts – von Transaktionen, Planung, Projektentwicklung/Bau, Vermietung, Vermarktung, Fondsstrukturierung, Steuern, Finanzierung, Krisenberatung und Restrukturierung bis hin zu gesellschaftsrechtlichen Aspekten. Dabei fokussiert sich GSK Stockmann mit seiner Expertise auf Sektoren wie Hotelimmobilien, Handel/Shoppingcenter, Logistik, Gesundheitsimmobilien, Investmentfonds Energie/Infrastruktur, Maschinenbau/Anlagenbau und den Öffentlichen Sektor.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und so ist GSK Stockmann dieses Mal nicht mit dem Partnerstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg auf der Messe München vertreten.

Unser diesjähriges Engagement richtet sich auf das EXPO REAL Hybrid Summit. Im DISCUSSION & NETWORKING FORUM wird Herr Professor Kehrberg die Moderation des Vortrags „Berlin – Raum für Zukunft“ am 14. Oktober 2020 ab 11:30 Uhr übernehmen. Diskussionsteilnehmer werden Andreas Tied (Investitionsbank Berlin), Beate Profé (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen) und Stefan Franzke (Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH) sein.

In Berlin entstehen zukunftsweisende Wohn- und Gewerbequartiere, darunter Siemensstadt 2.0, Berlin TXL-Urban Tech Republic und die Region um den BER. Die Expertenrunde diskutiert die Berliner Antworten auf die wachsende Stadt und präsentiert das aktuelle Wohnungsmarktbarometer.

Alles Wissenswerte rund um das EXPO REAL HYBRID SUMMIT finden Sie unter: https://exporeal.net/de/

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan Kehrberg

Partner

+49 30 203907-123

jan.kehrberg@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen
© GSK Stockmann 2020

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral