08 Dez

DORA Regulierung–Paradigmenwechsel in der IT-Aufsicht

14.00 bis 15.30 Uhr
Online


FCH TopPartner

Die DORA Regulierung fordert Banken erhebliche IT-Organisationsmaßnahmen ab und öffnet neue Spannungsfelder bei der Überwachung von Auslagerungen und IT-Dienstleistungen.

Das Seminar wendet sich an beaufsichtigte Banken, Finanzdienstleister, KVGen und Versicherungen sowie Dienstleister, die im Finanzbereich IT-Dienste erbringen. Sowohl Geschäftsleiter, Juristen, Revisoren als auch leitende IT-Manager und Sicherheitsbeauftragte werden sich frühzeitig mit DORA Anforderungen auseinandersetzen müssen, um zahlreiche neue Anforderungen rechtzeitig umsetzen zu können. Das Seminar wird einen Einstieg in die neue Regulierung ermöglichen und Spezialfragen zu künftigen governance-Anforderungen, IT-Compliancesystemen sowie zu Redundanzen mit dem Auslagerungsmanagement behandeln.

Dr. Markus Escher (GSK Stockmann in München) führt Sie durch das Webinar.

Ansprechpartner

Dr. Markus Escher

Partner

+49 89 288174-31

markus.escher@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum. Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.

CO2 Neutral