29 Apr

4. Jahreskongress Temporäres Wohnen

Online


29. und 30. April 2021 in virtueller Form (ein Event der HEUER Dialog GmbH)

Eine Assetklasse im Höhenflug durchlebt die erste Krise! Was bleibt danach?

Bisher kannte die neue Assetklasse Temporäres Wohnen nur ein Richtung und die zeigte steil nach oben. In den letzten Jahren wurden zahlreiche neue und spannende Betriebskonzepte auf den Weg gebracht, die nun vor einer Bewährungsprobe stehen. Damit eine Assetklasse sich nachhaltig etabliert, muss sie ihre erste Krise überstehen. Jetzt wird sich zeigen, welche Marken und Konzepte sich durchsetzen werden. Bleiben Sie informiert und Teil dieses einzigartigen Netzwerks für Temporäres Wohnen!

GSK Stockmann ist mit Kristina Marx (Rechtsanwältin, Senior Associate), Dr. Philip Huperz (Rechtsanwalt, Partner) und Dr. Dirk Koch (Rechtsanwalt, Steuerberater, Partner) auf dem Kongress wie folgt vertreten:

Freitag, 30. April 2021 ab 12.30 Uhr:

Break-Out Session zum Thema „Rechtliche und steuerliche Herausforderungen in der neuen Assetklasse“

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Ansprechpartner

Dr. Philip Huperz

Partner

+49 30 203907-29

philip.huperz@gsk.de

Dr. Dirk Koch

Partner

+49 89 288174-676

dirk.koch@gsk.de

Kristina Marx, LL.M.

Senior Associate

+49 30 203907-81

kristina.marx@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen
© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral