19 Nov

18. Tag des Bank- und Kapitalmarktrechts

Online


Die Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im DAV ist ein rechtlich unselbständiger Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, die Mitglied in einem dem DAV angeschlossenen Anwaltverein sind und deren berufliches Interesse sich besonders auf das Bank- und Kapitalmarktrecht richtet.

Die Arbeitsgemeinschaft besteht seit Mai 2003. Sie ist organisiert auf der Grundlage einer vom Vorstand des DAV beschlossenen Satzung. Organe sind die Mitgliederversammlung und der Geschäftsführender Ausschuss. Bisher sind über 1.000 Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsgemeinschaft beigetreten.

Die Arbeitsgemeinschaft führt Fachveranstaltungen durch. Sie unterrichtet ihre Mitglieder über Entwicklungen im Bank- und Kapitalmarktrecht und damit im Zusammenhang stehende anwaltsspezifische Fragen.

Dr. Harald Feiler wird bei der Online Veranstaltung am 19. November 2021 ab 12:00 Uhr über das Thema „Kontokündigung bei Geldwäscheverdacht – aus Banken- und aus Kundensicht“ sprechen.

Ansprechpartner

Dr. Harald Feiler

Partner

+49 69 710003-0

harald.feiler@gsk.de

Weitere aktuelle Veranstaltungen
* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral