05.10.2020

Die Renaissance der Forward Deals

Forward Deals sind beileibe keine neue Erfindung, doch durch Corona hat dieses Instrument weiter an Charme gewonnen. Denn Immobilien-Verkäufer und Investoren teilen sich das Risiko. In der aktuellen Ausgabe der Immobilienwirtschaft des Haufe-Verlag beschreiben unsere Partner Dr. Philip Huperz und Dr. Andreas Eichler worauf alle Vertragsparteien achten sollten.

Der Link zum Haufe-Verlag: www.haufe.de/immobilien

Drucken


Pressekontakt:
presse@gsk.de
+49 30 203907-7763

Zurück

GSK Updates
  • 14.10.2021

    GSK Update: Haftung Unlimited: Die Britische Limited nach dem Brexit – in Deutschland ein Auslaufmodell

    Mehr lesen
  • 08.10.2021

    GSK Update: Mehr als gedacht: Die wichtigsten Neuregelungen der Institutsvergütungs-verordnung 4.0 im Überblick

    Mehr lesen
  • 04.10.2021

    GSK Update: Verordnungsvorschlag der EU-Kommission zur Bekämpfung von wettbewerbsverzerrenden Subventionen aus Drittstaaten

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Philip Huperz

Partner*

+49 30 203907-29

philip.huperz@gsk.de

Dr. Andreas Eichler, LL.M.

Local Partner*

+49 89 288174-71

andreas.eichler@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral