04. März 2019

Die Neigung, sich vor Gericht zu streiten, hat abgenommen

Rechtsanwalt Jan Kehrberg über das Prinzip von „Partnering“. Wie kann es gelingen, zu Projektbeginn alle an einen Tisch zu bringen, um gemeinsam die Ziele zu definieren – statt sich hinterher etwa wegen mangelnder Qualität zu verklagen? Der Artikel steht Ihnen über den nebenstehenden Download-Link zur Verfügung.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 05.02.2020

    GSK Update: Das gemeindliche Vorkaufsrecht im Zusammenhang mit Share Deals

    Mehr lesen
  • 28.01.2020

    GSK Update: Der Transparency International Korruptionswahrnehmungsindex 2019 – wie viel bewegt sich bei der Korruptionsbekämpfung?

    Mehr lesen
  • 20.01.2020

    GSK Update: Regulatorische Neuerungen für Finanzanlagenvermittler in 2020

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan Kehrberg

Partner

+49 30 203907-123

jan.kehrberg@gsk.de