04.03.2019

Die Neigung, sich vor Gericht zu streiten, hat abgenommen

Rechtsanwalt Jan Kehrberg über das Prinzip von „Partnering“. Wie kann es gelingen, zu Projektbeginn alle an einen Tisch zu bringen, um gemeinsam die Ziele zu definieren – statt sich hinterher etwa wegen mangelnder Qualität zu verklagen? Der Artikel steht Ihnen über den nebenstehenden Download-Link zur Verfügung.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 22.04.2021

    GSK Update: SHARE DEALS zur Grunderwerbsteuer-Optimierung – Neuregelung beschlossen

    Mehr lesen
  • 01.04.2021

    GSK Update: Bundeskabinett beschließt am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes

    Mehr lesen
  • 26.03.2021

    GSK Update: Anrechnung von einbehaltener ausländischer Quellensteuer auf Kapitalerträge auf die in-ländische Gewerbesteuer

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Prof. Dr. Jan Kehrberg

Partner*

+49 30 203907-123

jan.kehrberg@gsk.de

© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral