15.04.2021

Debt-Fonds: Wie sich jetzt noch große Finanzierungen stemmen lassen

Der Mittelstand benötigt regelmäßig frisches Kapital. Bank- und Förderkredite sind aber nur unter aufwendigen Auflagen zu bekommen, besonders wenn es sich um höhere Investitionen handelt. Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf bankenunabhängige Finanzierungen. Debt-Fonds können hier eine Lösung sein. Einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen gibt unser Anwalt und Partner Dr. Robert Kramer in der F.A.Z. Verlagsbeilage „Mittelstandsfinanzierung“ vom 14.04.2021.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 08.07.2021

    GSK Update: Die Vermutungen der Insolvenzanfechtung – Werden Schwerter zu Pflugscharen?

    Mehr lesen
  • 23.06.2021

    GSK Update: Fondsstandortgesetz verkündet – Auswirkungen für die Fondsbranche anhand von Fallgruppen

    Mehr lesen
  • 21.06.2021

    GSK Update: Das neue deutsche Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Robert Kramer

Partner*

+49 89 288174-662

robert.kramer@gsk.de

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes

   Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir das geschlechtsneutrale generische Maskulinum.
   Die Angaben beziehen sich jedoch ausdrücklich auf alle Gender.
CO2 Neutral