20. März 2020

Das Homeoffice aus datenschutzrechtlicher Perspektive in Zeiten des Coronavirus

Rechtliche und praktische Anforderungen und Maßnahmen richtig umsetzen

Das Arbeiten im Homeoffice wird begleitet von großen Herausforderungen. Es müssen in Organisation und IT zügig gangbare Lösungen gefunden und umgesetzt werden, um den Geschäftsbetrieb stabil und effizient aufrechtzuerhalten. Dabei sollten jedoch wichtige datenschutzrechtliche Themen, die das Homeoffice aufwirft, nicht vernachlässigt werden. Die in diesem Zusammenhang auftretenden wichtigsten Fragen und Antworten haben wir in einem weiteren GSK Update zur aktuellen Lage für Sie zusammengefasst.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 30.03.2020

    GSK Update: Bauleitplanung in Zeiten der Corona-Krise

    Mehr lesen
  • 27.03.2020

    GSK Update: Unternehmensfinanzierung in Zeiten von Corona – Welche staatlichen Programme gibt es?

    Mehr lesen
  • 25.03.2020

    GSK Update: Das Gesetz zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Katy Ritzmann

Partnerin*

+49 30 203907-422

katy.ritzmann@gsk.de

Dr. Jörg Kahler

Partner*

+49 30 203907-0

joerg.kahler@gsk.de