12.05.2020

COVID-19 – Erleichterungen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer

AUFGRUND DER DURCH DAS CORONAVIRUS VERURSACHTEN WIRTSCHAFTLICHEN SCHÄDEN GEWÄHRT DAS BAYERISCHE LANDESAMT FÜR STEUERN ZUR VERMEIDUNG UNBILLIGER HÄRTEN ERLEICHTERUNGEN BEI DER ERBSCHAFT- UND SCHENKUNGSTEUER.

Mit Verfügung des Bayerischen Landesamt für Steuern vom 26.03.2020 wurden die Erbschaftsteuerstellen und Stundungs- und Erlassstellen der bayerischen Finanzämter angehalten, verschiedene steuerliche Erleichterungen zur Vermeidung unbilliger Härten auf dem Gebiet des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts anzuwenden. Dabei sollen Anträgen auf Stundung nach § 222 AO, die mit den Auswirkungen des Coronavirus begründet werden, grundsätzlich ohne weitere Nachweise für bis zu drei Monaten stattgegeben werden. Zudem soll die Stundung zinslos erfolgen und in der Regel nicht von einer Sicherheitsleistung abhängig gemacht werden. Ebenfalls sollen Anträge auf Fristverlängerungen für die Abgabe von Erbschaftsteuererklärungen, die mit den Auswirkungen des Coronavirus begründet werden, grundsätzlich ohne weitere Nachweise für bis zu drei Monate gewährt werden.

Drucken


Pressekontakt:
Christine Ström
+49 30 203907-7763
presse@gsk.de

Zurück

GSK Updates
  • 01.04.2021

    GSK Update: Bundeskabinett beschließt am 31. März 2021 den Entwurf des Steueroasen-Abwehrgesetzes

    Mehr lesen
  • 26.03.2021

    GSK Update: Anrechnung von einbehaltener ausländischer Quellensteuer auf Kapitalerträge auf die in-ländische Gewerbesteuer

    Mehr lesen
  • 25.03.2021

    GSK Update: Neues BMF-Schreiben zur Besteuerung von im Inland registriertem IP

    Mehr lesen
Ansprechpartner

Dr. Petra Eckl

Partnerin*

+49 69 710003-0

petra.eckl@gsk.de

Dr. Dirk Koch

Partner*

+49 89 288174-676

dirk.koch@gsk.de

Dominik Berka

Counsel

+49 69 710003-194

dominik.berka@gsk.de

Andreas Ebert

Senior Associate

+49 69 710003-0

andreas.ebert@gsk.de

Felix Schill, LL.M.

Senior Associate

+49 69 710003-199

felix.schill@gsk.de

© GSK Stockmann 2021

* Partnerin und Partner: Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
   Local Partnerin und Local Partner: kein Partner im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes
CO2 Neutral