• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

News

10.03.2017

GSK Stockmann berät Swiss Life beim Ankauf der SchwabenGalerie in Stuttgart von der Deutschen Fonds Holding

Mit Beratung durch GSK Stockmann hat Swiss Life Asset Managers für einen Fonds ihrer Tochtergesellschaft Swiss Life Kapitalverwaltungs-gesellschaft mbH (Swiss Life KVG) das Stuttgarter Shopping Center SchwabenGalerie erworben. Verkäufer ist ein Fonds der Deutschen Fonds Holding AG, Stuttgart. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Erwerb der SchwabenGalerie in der Hauptstraße 26/ Schwabenplatz 7 als eines der bekanntesten Einkaufscenter Stuttgarts ist der erste Ankauf für die Ende November 2016 gegründete Swiss Life KVG. Corpus Sireo, die deutsche Immobilientochter von Swiss Life Asset Managers, agierte als exklusiver Investment- und Transaktionsmanager.

Neben dem Shoppingcenter mit 41 Einzelhändlern gehören zu dem Objekt in Stuttgart-Vaihingen ein Hotel, ein Bürokomplex sowie ein Parkhaus mit 957 Stellplätzen. Die SchwabenGalerie verfügt über insgesamt 20.000 qm Einzelhandelsfläche und jeweils ca. 6.500 qm Büro- und Hotelfläche.

GSK Stockmann hat Swiss Life bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten. Die Beratung umfasste u.a. die Prüfung und Verhandlung des Kaufvertrags, die Anmeldung zum Kartellamt, die Durchführung der Due Diligence sowie die Beratung zum Miet-, Grundstücks- und öffentlichen Recht sowie zum Aufsichtsrecht.

Berater Swiss Life KVG:

GSK Stockmann: Monique Franke (Federführung), Dr. Michael Eggersberger, Stefan J. Schlapka (alle Real Estate), Dr. Alma Franke (Finance), Robert Kramer, Dr. Timo Bernau (beide Bankaufsichtsrecht), Dr. Nadine Wachendorf (Real Estate) Wolfgang Jegodka (Kartellrecht); Associates: Mechtild-Maria Siebke (Finance), Ka-tharina Treichel, Julia Straßer (beide Real Estate), Dr. Christian Kullick (Public Sector).

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.


Ansprechpartner GSK Stockmann:
Monique Franke