• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

Veranstaltungen & Messen

09.03.2016

Wohnungsneubauförderung 2016 - Ziele, Verfahren und Wirkung

GSK Stockmann + Kollegen und der IMMOEBS-Arbeitskreis Berlin/Brandenburg laden gemeinsam ein zur Vortragsveranstaltung „Wohnungsneubauförderung 2016 – Ziele Verfahren und Wirkung“ mit anschließender Podiumsdiskussion.

Zu Beginn der Veranstaltung stellen die Key-Note-Speaker Dr. Jochen Lang (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt) sowie Andreas Tied (Investitionsbank Berlin) die aktuelle Förderung vor.

In der sich anschließenden Podiumsdiskussion, moderiert von Dr. Jan Kehrberg, Rechtsanwalt und Partner im Berliner GSK Büro, diskutieren die Referenten Dr. Jochen Lang und Andreas Tied zusammen mit den drei Experten Jörg Widhalm (Berliner Volksbank eG), Thomas Groth (Groth Gruppe) und Carsten Sellschopf (formart GmbH & Co. KG) über die Auswirkungen und Potenziale der Wohnungsneubauförderung. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich an der Podiumsdiskussion mit der Expertenrunde zu beteiligen und Anregungen für Modifikationen der Förderung anzubringen.

Beim abschließenden Get-together können Referenten, Experten und Teilnehmer dann bei einem kleinen Imbiss weiter im Gespräch bleiben.

IMMOEBS e.V. ist der Verein der Ehemaligen und Förderer der Post-Graduate- und Masterstudiengänge zur Immobilienökonomie an der European Business School und der Universität Regensburg. Mit rd. 2.500 Mitgliedern ist IMMOEBS das größte Alumni-Netzwerk der Immobilienwirtschaft in Deutschland. IMMOEBS e.V. ist bundesweit mit sieben regionalen Arbeitskreisen vertreten und unterhält Arbeitskreise in Österreich und in Luxemburg.

Anmeldungen erbitten wir bis zum 24. Februar 2016 per E-Mail an contact-immoebs-berlin(at)de.ey.com.

Veranstaltungsdaten:
09.03.2016, 18.00 - ca. 21.00 Uhr

GSK Stockmann + Kollegen
Mohrenstraße 42
10117 Berlin

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Jan Kehrberg