• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

Patrizio Santomauro
+49 89 288174-0
santomauro(at)gsk.de

Beruf und Position

  • Rechtsanwalt, zugelassen seit 2010
  • Associate

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • Studium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, dem Trinity College Dublin und der University of Aberdeen (King‘s College)
  • LL.M. in International Commercial Law 
  • Mehrjährige Nebentätigkeit in einer nationalen und einer internationalen Wirtschaftsrechtskanzlei in den Bereichen Real Estate, Arbeitsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht 
  • Stagen u.a. bei der Deutschen Botschaft in Rom, beim Bundeskartellamt und bei Wirtschaftsrechtskanzleien in Mailand und Düsseldorf

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Internationales Handels- und Zivilverfahrensrecht
  • Immobilienwirtschaftsrecht, insb. gewerbliches Mietrecht, Hotelverträge
  • Deutsch-italienischer Rechtsverkehr

Sprachen

  • Englisch, Italienisch

Mitgliedschaften

  • Internationale Vereinigung Italienischsprachiger Juristen (AIGLI)
  • MERCURIO deutsch-italienische Wirtschaftsvereinigung e.V.
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung e.V.

Publikationen

  • von Hase, Karl und Santomauro, Patrizio: Streitigkeiten in der englischen Limited, in: Handbuch Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten. Corporate Litigation, Kim Lars Mehrbrey (Hrsg.), 1. Auflage 2013
  • von Hase, Karl und Santomauro, Patrizio: Probleme bei der Eintragung der Befreiung von § 181 BGB in das Handelsregister, Beitrag zum Juris-AnwaltZertifikatOnline
  • von Hase, Karl und Santomauro, Patrizio: „Der GmbH-Fremdgeschäftsführer - ein besserer Angestellter?“, Beitrag zum Juris-AnwaltZertifikatOnline
  • Santomauro, Patrizio: „Von der Vor- und von der Volleinzahlung - aktuelle Probleme der GmbH/UG“, Beitrag zum Juris-AnwaltZertifikatOnline.
  • Santomauro, Patrizio: „Sense and Sensibility - Reviewing West Tankers and dealing with its implications in the wake of EC-Regulation 44/200“, Journal of Private International Law, Vol. 6 No. 2 (2010).
  • Dr. Andreas Geiger, Patrizio Santomauro: „Lobbying - Anwaltliches Beratungsfeld der Zukunft?“, NJW 2003, S. 2878