• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

News

22.05.2013

GSK Update: 4. EU-Geldwäscherichtlinie - Vorschlag zur Neufassung der Richtlinie 2005/60/EG

Downloads
HerunterladenPDF, 449 K

Die EU-Kommission hat am 5. Februar 2013 einen Vorschlag zur Neufassung der Richtlinie zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche und der Terrorismus-finanzierung – 2005/60/EG angenommen. Ziel der Neuregelung ist es, die im Februar 2012 von der FATF (Financial Action Task Force on Money Laundering) veröffentlichten Empfehlungen zu implementieren und auf neue Bedrohungen durch Geldwäsche und Terrorismusfinanzierungen zu reagieren.

Unser aktuelles GSK Update gibt Ihnen einen Überblick über die geplanten verschärften Maßnahmen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung.