• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

News

20.01.2016

GSK Stockmann + Kollegen berät MLP beim Verkauf des MLP-Hochhauses in Heidelberg

GSK Stockmann + Kollegen hat die MLP AG beim Verkauf des sog. MLP-Hochhauses in Heidelberg Emmertsgrund an den Projektentwickler Herrn Uwe Dieter Krück beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1992 erbaute, 18-stöckige Bürohochhaus umfasst rund 8.000 m² Mietfläche und diente der MLP AG bis 2001 als Unternehmenszentrale. In den Jahren 2001 bis 2016 hatte die Heidelberger Lebensversicherung ihren Hauptsitz in dem Gebäude. Der Käufer beabsichtigt, eine Umgestaltung und Umnutzung des bestehenden Bürogebäudes in ein Wohngebäude mit kleinteiligen Appartements vorzunehmen.

Der Verkauf erfolgte im Wege eines Asset Deals. GSK Stockmann + Kollegen hat die MLP AG bei der Transaktion, insbesondere bei den Verhandlungen und beim Abschluss des Grundstückskaufvertrages, umfassend rechtlich beraten.

 

Berater MLP AG:
GSK Stockmann + Kollegen: Dr. Uwe Jäger (Federführung); Associates: Andreas S. Grammling (Real Estate), Dominik Berka (Tax)

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Uwe Jäger