• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

News

17.02.2016

Embargorecht – ein Dauerbrenner für die europäischen Gerichte auch nach der erfolgten Teilaufhebung des Iran-Embargos

Das Embargorecht bleibt auch nach der erfolgten Teilaufhebung des Iran-Embargos ein Dauerbrenner für die europäischen Gerichte. So erklärte das Gericht der Europäischen Union unlängst die Kontensperrung ukrainischer Regierungsbeamter für nichtig.

Die GSK Partner Dr. Justus Jansen und Birgit Wöhren erläutern im aktuellen Standpunkt auf den Online-Seiten des EWS die Entscheidung des EuG.

Über den nebenstehenden Link gelangen Sie direkt zum EWS-Standpunkt, der am 16. Februar 2016 veröffentlicht wurde.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Dr. Justus Jansen
Birgit Wöhren