• Tätigkeitsfelder
  • Branchen
  • Anwälte

News

30.12.2015

Swiss Life erwirbt den Hotelturm der Münchner Bavaria Towers mit Unterstützung durch GSK Stockmann + Kollegen

Mit Unterstützung von GSK Stockmann + Kollegen hat die Versicherungsgesellschaft Swiss Life über ihren Asset Manager den Hotelturm der Bavaria Towers am Vogelweideplatz in München von der Objektgesellschaft Bogenhausener Tor erworben. Über das Transaktionsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Noch während der Projektentwicklungsphase der Bavaria Towers in München erwirbt die Versicherungsgesellschaft Swiss Live über Ihren Asset Manager den zu dem Hochhausensemble gehörenden 54 Meter hohen Hotelturm „White Tower“. Nach Angaben von Swiss Life handelt es sich um eine der größten Hoteltransaktionen der Unternehmensgruppe in Deutschland. Verkäuferin ist die Bogenhausener Tor Immobilien GmbH, eine Objektgesellschaft mit dem Investor und Mehrheitsgesellschafter Von der Heyden Group. Developer des gesamten Hochhausensembles ist das Münchner Unternehmen Bayern Projekt.

Der „White Tower" ist ab Fertigstellung für 20 Jahre an die H-Hotels AG Gruppe vermietet. Auf 15 Etagen und einer Geschossfläche von etwa 15.000 qm entsteht ein Ramada Hotel der Vier-Sterne-Kategorie mit 345 Zimmern, 700 qm großer Konferenzebene sowie groß angelegtem Wellnessbereich. Die Eröffnung ist für 2018 geplant.

Das Gesamtinvestment des Projektentwicklers Bogenhausener Tor für die beiden Türme White und Blue Tower wird auf 160 Mio. Euro geschätzt. Neben den Türmen entstehen am Münchener Vogelweideplatz zwei weitere Bürohochhäuser. Das Projekt Bavaria Towers mit Hotelturm und drei Office-Türmen umfasst insgesamt 62.000 qm Mietfläche und stammt von den spanischen Stararchitekten Fuensanto Nieto und Enrique Sobejano.

GSK Stockmann + Kollegen hat Swiss Life Asset Managers umfassend immobilienrechtlich beraten. Die immobilienrechtliche Begleitung des Ankaufsprozesses beinhaltete die rechtliche Due Diligence, Kaufvertragsverhandlung sowie Begleitung bei der Teilung der Grundstücke und Anpassung der das Objekt betreffenden Verträge.

Berater Swiss Life Asset Managers:
GSK STOCKMANN + KOLLEGEN: Monique Franke (Federführung, Real Estate), Dr. Maximilian Schilling (Real Estate), Stefan Schlapka (Hospitality, Real Estate); Associates: Kathrin Werner (Öffentliches Recht, Projects & Public Sector), Julia Straßer, Natalie Sochan (beide Real Estate)

Die Dealmeldung steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Ansprechpartner GSK Stockmann + Kollegen:
Monique Franke